Wie man die Linien bei Fussnoten und Endnoten entfernt

Vor allem beim Arbeiten mit wissenschaftlichen Texten hat man viel mit Fuss- und Endnoten zu tun. Beim Layouten steht man dann vielleicht vor dem Problem, dass man die Trennstriche, die bei Word voreingestellt sind, gar nicht will, oder evtl. durch andere ersetzen möchte. Das Entfernen, resp. Verändern dieser Linien ist ganz einfach.

 

Im Menü Ansicht in den Entwurfs-Modus umschalten.

Ins Menü Verweise wechseln.

Auf Notizen anzeigen klicken.

Unten links erscheint nun ein Menü für die Fussnoten, resp. Endnoten.

In diesem Drop-Down-Menü Endnotentrennlinie (oder Fussnotenlinie) anklicken.

Es erscheint die vorformatierte Linie. Diese kann man nun löschen oder nach eigenem Gusto verändern.

Das war's auch schon.