Ja, jetzt wird es spannend...!

mein Konfessionsweg:

Reformierte Landeskirche der Deutschschweiz (Zürich)

Badische Landeskirche

Evangelisch-methodistische Kirche der Schweiz

Herrnhuter Brüdergemeine

Mobile Church

 

Mein Weg durch die Konfessionen zeigt es eigentlich deutlich: Man kann mich theologisch nicht so einfach einordnen. Das liegt auch daran, dass mir geschlossene theologische Systeme nicht liegen. Ich habe auch keinen berühmten, grossartigen Theologen als Vorbild. 

 

Nichts gegen die Lebenswerke der grossen theologischen Vordenker, denn als Denkansatz sind ihre Theorien sehr wertvoll. Aber jedes theologische System kommt immer dann an seine Grenzen, wenn Gott direkt ins Leben von Menschen eingreift. Denn Gott wirkt wo und wann er will. Er lässt sich in kein System zwängen und unterliegt keinen menschlichen Regeln.

 

Der Leib Christi besteht aus ganz vielen Kirchen, Konfessionen, Gruppen und Gemeinschaften. Mir gefällt diese Vielfalt und ich finde es spannend, andere Sitten und Gebräuche kennenzulernen. Es gibt doch nichts Spannenderes, als sich mit anderen Christen über den Glauben auszutauschen. Mich interessiert, wie andere Gläubige ihre persönliche Beziehung zu Jesus leben, wie sie sie gestalten. Deshalb ist mir die Ökumene sehr wichtig, die Ökumene der Vielfalt, nicht der Gleichmacherei. Ich bin froh und dankbar, dass ich in der Mobile Church eine Freikirche mitgestalten darf, wo ich meine Ideen einbringen und umsetzen kann.